Kategorien
Release

Team137 | 137%

Team137 | 137%

Team137 ist eine Crew bestehend aus den Künstlern IndiRekt, MzumB, AlfRed und DJ Dier. Die gemeinsame EP ist auf Bandcamp und Co. zu hören.

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

DavidGoliath | DavidbeatsGoliath

DavidGoliath | DavidbeatsGoliath

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Stevo159 x MaaF x Gambo | Limfjord

Stevo159 x MaaF x Gambo | Limfjord

Stevo, MaaF und Gambo haben Anfang 2018 die Abgeschiedenheit Dänemarks gesucht, um neue Tracks aufzunehmen.
Ein Haufen Geräte, Feuerholz und Wind in den Bartstoppeln ergab nach 24/7 „Limfjord“; eine EP zum Drinks mixen, Füße hochlegen und relaxen.
Kurz vorm Kälteeinbruch kommt das Kaminfeuer zu euch.

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Akzent One | Orbit

Akzent One | Orbit

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Alfred | Watt will man Meer

Alfred | Watt will man Meer

Watt will man Meer! Alfred aus Krupplyn zeigt mit seinem ersten Release was den Untergrund ausmacht. Zusammen mit Hochkaräter Rapsport wird hier ein Gesamtkunstwerk des Szenerap gezaubert. Mittlerweile ist Alfred mit den 137 Jungs unterwegs und bleibt wie gewohtn textlicher Elite treu und wirbelt mitlerweile viel Staub aus dem Untergrund.

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Proton | Equinox

Proton | Equinox

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Papier & Bleistift | Zeichnungen

Papier & Bleistift | Zeichnungen

„Papier&Bleistift, drei Typen und noch ein anderer…“

Oder:

„Papier&Bleistift, vier Typen wie die Musketiere“, bastelten seit dem an der Verwirklichung eines Albums. Dabei war vor allem AK420 aka. „Die Beatfee“ sowohl eine menschliche als auch musikalische Bereicherung. Mit den Jahren ergaben sich weitere wunderbare Projekte mit mindestens ebenso wundervollen Menschen. Darunter sind die Jungs von der Kunstfabrik, Classic der Dicke (Daily Concept), Fleur Earth, Brous One, Philanthrope, Devaloop, Robert Rapsport (Krupplyn), Hydrogeni (PH-Wert), Barsky&Fudge und Hawk One zu nennen. Durch konstantes und äußert motiviertes Engagement seitens Herrn Funkwyld, ergab sich die Möglichkeit zur Pressung des 13 Tracks starken Albums auf Vinyl über Vinyl-Digital.

Das Album zeichnet sich durch komplexe Textgewächse auf jazzigen Beatgefilden aus. Boom-Bap Rythmen und eine träumerische Atmosphäre gehen Hand in Hand mit einer gewissen Demut zur Sache und einem tieferen Sinn hinter dem Ganzen: Ideen gemeinsam verwirklichen und den Hunger nach Verbesserung zu stillen. Das wurde dem jungen Kollektiv in fachmännischer Manier, bei Sirius Sounds Tonstudio in Bochum ermöglicht.

Warum der Name „Papier&Bleistift“? – weil der Rest Kraft mal Weg ist.

Papier&Bleistift ist eine kleine Familie, die über die Liebe zum HipHop zusammengefunden hat.
Von Marek und Dave in Daves Zimmer gegründet., entstand direkt der erste Track „Sinnsystem“ auf einem Robert Rapsport Beat.
Doch ohne DJ ist keine HipHop Crew komplett. Herrn Funkwyld ging den beiden im globalen ins Netz und wurde ein weiterer Kopf der Papier&Bleistift Familie. Langjähriger Freund und Wegbegleitert MäxFräsh, war direkt der nächste im Boot und die Familie wuchs.

Heute blickt Papier&Bleistift stolz auf die bereits geschafften Meter zurück und sprintet bereits gestärkt in die Zukunft.

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

IndiRekt | Das Leben als Skulpteur

IndiRekt | Das Leben als Skulpteur
Nach vielen Jahren intensiven Musikmachens das allererstes Soloalbum mit massig Verstärkung! Alle Künstler mit denen IndiRekt zusammengearbeitet hat, sind gute Freunde und viele von ihnen hat er damals als .mp3-Datei „kennengelernt“.
Umso schöner ist es diese Menschen auf diesem Album zusammen hören zu können.

Track 10 wurde nach Absprache und dem Wunsch eines MCs gekürzt und ist in der vollen Version auf Youtube am Start. onelove
 

Beats von:
MARSHALL ARTZ on track 1, 2, 9
RAPSPORT on track 3, 10, 13 (skit), 14, 15, 16 (bonus)
DAVIDGOLIATH on track 4, 13
BEATSCHMIEDE on track 5
WASKMUSIC on track 6, 17 (bonus)
MAEDIC OF ORANGEFIELD on track 7
BEATMASCHINE on track 8
FRITZ FRESH on track 11
MELODIC on track 12

Cuts von:
MARSHALL ARTZ on track 1, 2, 9, 10, 15, 16
BEATMASCHINE on track 8
OZZY POP on track 1, 11
DJ DIER on track 12

Recording von:
DAVIDGOLIATH (PAPIER & BLEISTIFT)
& BLÜCHERBUNKER DORTMUND

mix&master von:
YUTO (KUNSTFABRIK)

Cover:
Throwup von JOLLY BLAZE
Coverdesign von DAVIDE ANATOL

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Hinz&Kunz | Im Eifer des Geschwätz

Hinz&Kunz | Im Eifer des Geschwätz

Die beiden Rapper Elsta & Flip Ferocious aka Elzekiel & Moses, die Gebrüder Grimm der guten Laune, sind eine Splittergruppe des SBK Basement und Teil des Krupplyn Kollektivs.

Zusammen mit Dj WordUp bilden die beiden die dreiköpfige Hydra „Hinz&Kunz“.
In zwei Jahren haben sich in Zusammenarbeit mit dem Orange Field Produzenten Team, den Wuppertaler Kamikazes und Jay Baez zwei Alben aus dem Nichts manifestiert.
Nebenbei wurde noch als Support auf Prezidents „Limbus Tour“ quer durch Deutschland und Österreich für gute schlechte Laune gesorgt.
Ohne Grossfamilie im Rücken oder Empfehlung (d)eines Zeitgeistbeautymodeblogs.
Mit ihrer Mischung aus Gestern und Morgen sind die beiden zu classic für die Hypekids und zu Hype für die Heads. High Five. Vor die Stirn.

Das erste Album „Im Eifer des Geschwätz“ erschien im Juli 2017 auf Vinyl über Vinyl-Digital. Features kommen von Prezident und Jokaz Partner in Rhyme Fritz Fresh.

„Aus allen Wolken“ & „Im Eifer des Geschwätz“ gibt es u.a. als Vinyl bei Vinyl-Digital.

Kategorien
Release

Kunstfabrik | Unter dem Radar

Kunstfabrik | Unter dem Radar

Zwei Jahre nach der Gründung und dem ersten Lebenszeichen fliegt das Duo immernoch unter dem Radar. Beatschmiede und Yuto sind Kunstfabrik! Auf diesem Album macht der eine Beats und Cuts und der andere rappt: klingt soweit vertraut.
Entspannter Boom Bap Sound mit frischen Texten und einer gehörigen Portion Liebe für die Sache!

Im Juni 2017 erschien Ihr Debütalbum „Unter Dem Radar“ und schloss ein wundervolles erstes Kapitel ab. Auf 15 vielfältigen Tracks sind Features von IndiRekt, Papier&Bleistift, Davesn (P&B) und AzudemSK!

Mix & Master: Kunstfabrik
Cuts und Beats von Beatschmiede ausser: Track 10 prod. by AK420
Texte: Yuto und Featuregäste
Cover-Fotos: Christoph Städtler

Auf weiteren portalen: