Kategorie Release

Klippen dichten Odems – Klippen dichten Odems

dichten Odems ist die Fusion aus Klippendichter und Odem. Das gleichnamige Debütalbum des jungen umtriebigen Duo´s markiert den Startpunkt für eine Sprachgewaltige Zusammenkunft. Klippendichter mit gewohnt mantrischen Kehlkopfpressing samt Bildhafter Bilder, Bedeutungsgeschwängert, Verkopftes Fühlen, gefühltes Verkopfen. Odem mit Wildwasserwandelversen…

Papier&Bleistift | Nullpunkt

„Nullpunkt“ ist der Wendepunkt nach einer langen Reise. Ein Rückbesinnen auf das Gefestigte und bereits Manifestierte um es in Einklang zu bringen mit den neuen Erkenntnissen und dem Zuwachs von Fähigkeit. Es präsentiert die intime Ferne unserer Gedanken –…

Rough Rabbit | Bomep

Mit der „Beats ohne Mische EP“ veröffentlicht der experimentierfreudige Rough Rabbit fünf frische Beats – rough und ohne Mische.Bomep by Rough Rabbit

Stevo159 | Blickwechsel

Mit „Blickwechsel“ veröffentlicht Stevo159 im Jahr 2021 sein erstes Solo-Release auf lang ersehnter Schallplatte. Der Großteil der 10 Songs des experimentierfreudigen MCs und Produzenten entstand bereits zwischen 2018 und 2020, doch spannt das Album inhaltlich einen Bogen von den sorgenfreien…

MzumB | Quatsch Mir Nicht Rein (2/2)

Der Ruhrpott-Representer MzumB aus dem Dortmunder Krupplyn-Kollektiv präsentiert mit „Quatsch mir nicht rein“ die erste Videoauskoppelung aus seiner gleichnamigen EP. „Ich bin kein Gee wie Warren, doch ich rule so wie Lauren“ – Mit reichlich Golden Age-Referenzen und 90s-Flavor macht…

Krupplyn | Beats #1

Krupplyn Beats #1 vereint exklusive Instrumentals von mehr als 24 Produzenten auf einem Tape mit über 70 Minuten Spielzeit. Mehr als ein absoluter Geheimtipp! Gemastert wurde das Ganze von Supertight. Artwork und Cover stammen von Mosak, Wonka27 und Mowserka. Das…

IndiRekt | Hörseele (1/2)

Das Album „Hörseele“ gibt es digital und auf Tape. Beats die nach vorne gehen, deepe Raps, geisteskranke Cuts – Flava aus Dortmund West für dein Tapedeck! Ziemlich (in)direkt im Anschluss zum ersten Album „Das Leben als Skulpteur“ (2017) entstanden die…

Stevo159 | From the soul

„From the soul“ – das mittlerweile sechste Instrumental-Album von MC und Producer Stevo159 – gibt’s zu hören auf Spotify, Deezer, Bandcamp und Co. Ergänzt wird die Bandbreite samplelastiger Beats durch Beiträge von DJ GipGambo und DJ Dikkste. Das Coverfoto wurde 2013…