Datum

Sep 09 2017 - Sep 10 2017
Vorbei!

Uhrzeit

1:00 pm - 8:00 pm

BackYard Jam 2017

It´s good to be back!

K R U PP L Y N presents:

Die BackYard Jam kehrt zurück in Dortmunds schönsten Hinterhof!

Am Samstag 09. UND Sonntag 10.09. mit jeweils 7 Stunden
live Rap X Graffiti X Breakdance
Open Air.

L i v e-
Slowy & 12 Vince II Juju Rogers II Lord Folter II Prezident X Spezielle Brüder und Drunkn Masters II
SBK Basement II Heideck & Kopfschuss II Velix Recula II Inferno79
II Neno II Hinz&Kunz II Meller II Schlakks II Punkt + Komma II Proton II Kunstfabrik II IndiRekt & Marshall Artz II Pappmaul II Robert Rapsport II Tsychofix II Akzent One II Naru II Fritz Fresh & Dj WolloW II Buddi II Axt & Zimmermann II 7ieben4ierzig1 II AMK II Marek & Davesn II Tommy Knocker II Sessionmacher & Cerm II Moeti Burns (FSME) II Alfred

POWERED BY Sublime Soundsystem <3 Moderation und Freestyle vom Funk Your Head Up Team. Das Programm ist bestens gefüllt, daher gibt´s keine offizielle OpenMicCypher. Der Timetable für beide Tage wird nicht veröffentlicht. Artistseiten. Wir bedanken uns herzlich bei Familie Eroglu vom Adler 59 Kiosk für die freundliche Zusammenarbeit <3 sowie beim Quartisersfond Union Viertel und dem Kulturbüro der Stadt Dortmund.. Wir möchten euch bitten, euch an ein paar simple Spielregeln zu halten. Die Hinterhöfe sind ein sehr spezieller Ort. Deswegen machen wir das ja da.. Aufgrund der baulichen Begrenzung gibt es aber auch eine Kapazitätsgrenze. Wenn die erreicht ist, können wir für eine gewisse Zeit keine weiteren Besucher mehr einlassen. Zu eurer und unserer Sicherheit. Falls ihr mal eine halbe Stunde nicht reinkommt, bitte einfach kool bleiben- Unsere Mädels und Jungs vor Ort geben euch gerne Informationen, wie und wann es weitergeht. Haltet euch bitte daran. Es gibt insgesamt 14 Stunden Programm und sicherlich die ein oder andere positive Überraschung für euch auch wenn ihr den ein oder anderen Auftritt verpassen solltet. Die BackYardJam ist keine Vatertagstour. Wir feiern auch ganz gerne, aber lasst den Schnapps zu Hause. Im Bereich vor dem Adlerkiosk und in den Umgebungsstraßen ist der Verzehr von Alkohol untersagt. Wer sich nicht daran halten kann, wird sich entfernen müssen. Wir möchten euch ausdrücklich darum bitten, Rücksicht auf die Nachbarn und die Nachbarschaft in den umliegenden Straßen zu nehmen. Es ist ein Privileg für uns, die Back Yard Jam wieder an diesem Ort mit euch zelebrieren zu können und das wollen wir auch in Zukunft. Wenn einer aus der Reihe tanzt, hat das Folgen für alle. Die für Graffiti freigegebenen Flächen sind im Vorfeld vergeben worden. Auch das bitten wir ausdrücklich zu respektieren. Wenn dieses Wochenende in positiver Erinnerung bleibt, gibt es bestimmt ein Wiedersehen, wieder freie Flächen und eure Chance euch einzubringen. Achtet auf euch und eure Mitmenschen. Respektiert die Anweisungen von Veranstaltern, Helfern und Künstlern. Homophobie, Sexismus, Diskriminierung und rassistisches Verhalten haben keinen Platz im Hinterhof und werden nicht geduldet. Solltet ihr schlechte Erfahrungen machen, sprecht uns bitte an. Eintritt ist frei. Ja. Eintritt ist frei. Wir freuen uns. lg eure Backstreetbois