IndiRekt | Das Leben als Skulpteur

info

nach mehreren jahren intensiven musikmachens nun mein allererstes soloalbum mit massig verstärkung! alle künstler mit denen ich zusammengearbeitet habe sind gute freunde und viele von ihnen habe ich damals als .mp3-dateien „kennengelernt“.
umso schöner ist es diese menschen auf meinem album haben zu dürfen. danke euch ! ohne euch wär das alles nicht möglich gewesen.
track 10 wurde nach absprache und dem wunsch eines mcs gekürzt und ist in der vollen version auf youtube am start.
krupplyn. 2017. onelove

credits

released August 31, 2017

beats by:
MARSHALL ARTZ on track 1,2,9
RAPSPORT on track 3,10,13(skit),14,15,16(bonus)
DAVIDGOLIATH on track 4,13
BEATSCHMIEDE on track 5
WASKMUSIC on track 6,17(bonus)
MAEDIC OF ORANGEFIELD on track 7
BEATMASCHINE on track 8
FRITZ FRESH on track 11
MELODIC on track 12

cuts by:
MARSHALL ARTZ on track 1,2,9,10,15,16
BEATMASCHINE on track 8
OZZY POP on track 1,11
DJ DIER on track 12

recording by:
DAVIDGOLIATH (PAPIER & BLEISTIFT)
& BLÜCHERBUNKER DORTMUND

mix&master by:
YUTO (KUNSTFABRIK)

cover:
throwup by JOLLY BLAZE
coverdesign by DAVIDE ANATOL

Auf weiteren portalen: