Papier & Bleistift | Onomatopoesie

Das zweite Album „Onomatopoesie“ (dt. Lautmalerei) von Papier&Bleistift ist im Juli 2020 auf Vinyl erschienen. Die 10 Tracks bestechen durch Vielfalt in Einheit. Neuzugang Elobrian Sunrise aka. Rapmeister Eder hat den Großteil des Albums produziert und überzeugt dabei durch raffinierte Details im bunten Klangbild. Kunstfabrik geben sowohl Beat als auch Rap in die Suppe hinzu und Yasar MC komplettiert die Jam. Neben Jazz- und roughen Drumsamples finden sich großartige Musiker zusammen, um unsere Vision von Crewlove und Hip-Hop mit uns zu realisieren. Das Mastering ist – wie auch das Debütalbum „Zeichnungen“ – von Frederick Thomas / Orange_Field Mastering Studio.

Neben den digitalen Streaming-Plattformen, ist das Album als Vinyl über unseren Shop, HHV und VinylDigital erhältlich.