Kategorien
Release

Stevo159 | From the soul

Stevo159 | From the soul
„From the soul“ – das mittlerweile sechste Instrumental-Album von MC und Producer Stevo159 – gibt’s zu hören auf Spotify, Deezer, Bandcamp und Co.
 
Ergänzt wird die Bandbreite samplelastiger Beats durch Beiträge von DJ GipGambo und DJ Dikkste. Das Coverfoto wurde 2013 von DerSeiner in Kathmandu in Nepal geschossen.
 
„Den Großteil der Arbeit hat aber eigentlich meine MPC erledigt. Ich musste quasi nix machen, ausser paar Pads zu drücken. Wer Bock hat kann das Album für n paar Euronen erwerben, damit ich mir n Pils kaufen kann… Bleibt gesund. 1Love!“ – Stevo159
Kategorien
Release

DavidGoliath | Warmes Rauschen

DavidGoliath | Warmes Rauschen
Ohne großes Tamtam – dafür mir BommTschack: das Producer-Album
„Warmes Rauschen“ von DavidGoliath aka Davesn von Papier&Bleistift gibt es digital und für Liebhaber bei uns im Shop auf Tape.
 
„Liebe an alle, die mitgemacht haben. Ich bin super stolz auf das Album. Dank Euch ist es das Beste, das ich bisher gemacht habe!“ – Davsn
Kategorien
Release

Rapsport Beats | Nuttin But Flava

Rapsport Beats | Nuttin But Flava

„Nuttin but Flava“ ist das vierte von Rapsport Beats veröffentlichte Tape über Amajin Records und beinhaltet genau das: 100% Flavour mir Instrumentals von Rapsport Beats ergänzt durch Cuts von Dj Kopfschuss (A1), Bass von MC Mikke (B1) und Keys von Young Nacho (B1). Das Cover stammt von Marshall Artz.

Die Kassette ist auf 50 Exemplare limitiert und quasi ausverkauft.

Kategorien
Release

DavidGoliath | DavidbeatsGoliath

DavidGoliath | DavidbeatsGoliath

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Rapsport Beats | 3​.​0

Rapsport Beats | 3​.​0

Mit „3.0“ veröffentlicht Rapsport Beats 2018 sein drittes Tape über das Siegener Label Amajin Records. Das Cover des insgesamt 30 Instrumentals umfassenden Albums wurde gestaltet von Eins A Ce.

Kategorien
Release

Stevo159 | Beats 1€

Stevo159 | Beats 1€

Stevo159 aka. Sessionmacher – Beats 1,- €

Veröffentlicht in 2018, alle Beats produziert mit Akai MPC 2500 und FL Studio in der Hausnummer 159. Features von Air Fork One, Eymen, IndiRekt, Marwin Dawiz, eSKay, LockeOne, Schlakks, Mister Morris, El9Six, Bane, FSME, Marek & Davesn, Cerm, T-MOE und YetiOne. Cuts von DJ Dikkster, DJ Gimmicks und DJ GipGambo.

Alle Beats aus eigener Produktion!

Mix & Master DavidGoliath (Papier & Bleistift).
Artwork von Katharina Hertle.
Erschienen auf CD und digital.

Auf weiteren portalen:

Kategorien
Release

Schinewe | Augen zu.

Schinewe | Augen zu.

Instrumental-Album mit 11 Beats von Schinewe aus 2014.

Lauscher auf machen – Augen zu machen!