Schlagwort Beats

Stevo159 | From the soul

„From the soul“ – das mittlerweile sechste Instrumental-Album von MC und Producer Stevo159 – gibt’s zu hören auf Spotify, Deezer, Bandcamp und Co. Ergänzt wird die Bandbreite samplelastiger Beats durch Beiträge von DJ GipGambo und DJ Dikkste. Das Coverfoto wurde 2013…

DavidGoliath | Warmes Rauschen

großes Tamtam – dafür mir BommTschack: das Producer-Album“Warmes Rauschen“ von DavidGoliath aka Davesn von Papier&Bleistift gibt es digital und für Liebhaber bei uns im Shop auf Tape. „Liebe an alle, die mitgemacht haben. Ich bin super stolz auf das Album.…

Rapsport Beats | Nuttin But Flava

„Nuttin but Flava“ ist das vierte von Rapsport Beats veröffentlichte Tape über Amajin Records und beinhaltet genau das: 100% Flavour mir Instrumentals von Rapsport Beats ergänzt durch Cuts von Dj Kopfschuss (A1), Bass von MC Mikke (B1) und Keys von…

Rapsport Beats | 3​.​0

Mit „3.0“ veröffentlicht Rapsport Beats 2018 sein drittes Tape über das Siegener Label Amajin Records. Das Cover des insgesamt 30 Instrumentals umfassenden Albums wurde gestaltet von Eins A Ce. 3.0 by Rapsport Beats

Stevo159 | Beats 1€

Stevo159 aka. Sessionmacher – Beats 1,- € Veröffentlicht in 2018, alle Beats produziert mit Akai MPC 2500 und FL Studio in der Hausnummer 159. Features von Air Fork One, Eymen, IndiRekt, Marwin Dawiz, eSKay, LockeOne, Schlakks, Mister Morris, El9Six, Bane,…